Bei uns werdet Ihr fündig!

Ihr sucht einen Wein, der einfach nur schmeckt und der einem Anlass das i-Tüpfelchen aufsetzt?

Für das Date, für die Party, oder selbst für das Treffen mit den Schwiegereltern haben wir den richtigen Wein!

Euer Team von kalt.weiss.trocken.

Wenn Ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, meldet Euch doch einfach für unseren Newsletter an. 

Viele Köche verderben den Brei' ... aber nicht in diesem Fall! Im Gegenteil: Dem spanischen Haus CASA ROJO mit Sitz bei Murcia tut es sogar sehr gut, dass sich hier Kreative aus ganz unterschiedlichen Regionen zusammengefunden haben.

‚Weingurus' nennen sich die Weinenthusiasten.

Aus sechs verschiedenen DOs in Spanien machen sie exzellente, authentische Rebsortenweine ganz unterschiedlicher Charaktere. Es sind echte Weintypen, jeweils typisch für ihre Herkunft. Jeder einzelne Wein ist Ausdruck des Terroirs und der Herkunft. Ausgebaut und abgefüllt werden die Weine bei den jeweiligen Weingütern vor Ort, gesammelt und gelagert werden sie kollektiv in Murcia.

Wein wird von den ‚Gurus' als Persönlichkeit zur Übermittlung von Freude und Kreativität gesehen. CASA ROJO: 'Amor, pasión y respeto por el vino, su cultura y su origen.' ‚Liebe, Passion und Respekt vor Wein und seiner Kultur

Casa Rojo - The Invisible Man, Rioja, Spanien

Tempranillo

 NEU  Also unsichtbar sind hier maximal die Worte, um diesen Wein zu beschreiben. Ein moderner Klassiker! Basta!

11,90 € (15,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Casa Rojo - Maquinon, D.O.Q. Priorat, Spanien

Garnacha

Die biodynamisch bewirtschafteten Böden nahe der Stadt Falset sind bekannt für die besten Grenache des Priorat. Unser Roboter zeigt mit seinen Ecken und Kanten die Charakteristik und Trinkfreude der Region.

14,90 € (19,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Casa Rojo - MMM, Jumilla, Spanien

Macho Man Monastrell

 NEU  Der sympathischste Macho hier in der Bude! Kraftvoll, mineralisch, erfrischend fruchtig und seidig! Jetzt eine rustikale Brotzeit, ein Sonnenuntergang und ne schnieke Dame an der Seite! Sch... Macho!

10,90 € (14,53 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Casa Rojo - La Marimorena

Albariño

 NEU  Herrlich, wie man in diesem Wein die Nähe zum Ozean schmeckt! Man schmeckt förmlich das Salzige des Meeres und ist nur noch darauf aus, endlich ein paar geile Krustentiere unter die Nägel zu bekommen! Wir lieben diesen Wein!

12,90 € (17,20 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Casa Rojo - El Gordo, D.O.P. Rueda, Spanien

Verdejo

 NEU  Der Dicke aus dem Herzen des Rueda ist rund und ausbalanciert und spiegelt wunderbar die Breite der sonnenverwöhnten Region wieder.

11,90 € (15,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Casa Rojo - Alexander vs The Ham Factory, D.O. Ribera Del Duero Spanien

Tempranillo (Tinta Fina) - Crianza

Der mit Preisen überschüttete Alexander wird in 900 Meter Höhe in Aranda de Duero in der dritten Woche im Oktober per Hand gelesen, und liegt dann mind. 20 Monate in amerikanischen und französischen Fässern.

17,90 € (23,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Casa Rojo - Molto Negre, D.O. Cava, Spanien

Cava

Ja es ist ein Cava, er feinperlig blubbert mit angenehmer mediteraner Säure. Er ist rebellisch, einzigartig und anders aber definitiv das neue Schwarze Schaf im Universum des Blubberwassers...

 

15,90 € (21,20 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

 

 

Compania Vinicola del Norte de España (CVNE)

CVNE (Compañía de Vino del Norte de España)Die Bodega Viña Real, die um 1920 von CVNE gegründet wurde, liegt auf den Höhen der "Cerro de la Mesa" im Rioja alavesa. Eine besondere Lage, die für ihre fruchtbetonten Weine bekannt ist. Die extrem lagerfähigen und überaus eleganten Gran Reservas von Viña Real werden auf der ganzen Welt hoch geschätzt. Der französische Architekt Philippe Mazieres schuf eine beeindruckende Bodega in Form eines Eichenholzfasses, wo ausschließlich mit Schwerkraft gearbetet wird.

Unsere 3er Linie ist ein Muss für den Rioja-Fan!

 

CVNE

Vina Real, Reserva 2010

In unserer 3er Reihe darf ein feiner Reserva nicht fehlen. In der Nase kommen reife Kirschen, Gewürze und eine dezente Holznote an. Die Säure harmoniert perfekt mit den Tanninen. Ein Muss für eine Rioja-Fan...

17,90 € (23,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

CVNE

Vina Real, Gran Reserva 2008

 NEU  DAS FINALE! Macht Euch selbst ein Geschenk: Ladet den besten Kumpel ein, fangt in der Vorrunde mit dem Crianza an, nehmt euch im Halbfinale den Reserva zur Brust, um dann sich das Finale verdient zu haben! Was für ein Match!

24,90 € (33,20 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

CVNE

Vina Real, Crianza 2012

Ein klassischer Crianza aus dem Rioja mit intensiven Aromen von roten Beeren und einer dezenten, feinen Holznote. Unser Einsteiger-Rioja...Cooles Preis-Leistungsverhältnis!

10,90 € (14,53 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Les Maitres Vigneros

Les Voiles de Saint-Tropez 2016

Anläßlich der jährlich stattfindenen Segelregatta in Saint-Tropez wird dieser Rose gefüllt, wie er typischer für die Côtes de Provence nicht sein kann. Cinsault, Grenache und Syrah gebem Ihm den kraftvoll würzigen Geschmack mit Floralen- und Zitrusnoten. Nichts für Anfänger, aber so schmeckt der laue Sommerabend an der Côte d´ Azur.

 

9,90 € (13,20 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Weingut Weinreich

Das Weingut Weinreich liegt in einem Teil Rheinhessen namens Wonnegau. Wer Weinreich heißt und aus dem Wonnegau kommt kann eigentlich nur eines tun: sein Leben dem Wein verschreiben...Wir haben das getan!

Seit 2009 befindet sich das Weingut unter Führung der jungen Generation – gearbeitet wird allerdings eher wie zu Zeiten des Großvaters. Bewirtschaftet wird konsequent ökologisch, geerntet wird mit der Hand und beim Weinausbau wird ebenso auf eine natürliche Arbeitsweise gesetzt. Das ermöglicht Weine zu erzeugen die mit ihrer Natürlichkeit genau so sind wie sie die Lagen rund um Bechtheim wachsen lassen. Nur im Einklang mit den natürlichen und ursprünglichen Bedingungen der Böden lassen sich charakterstarke Weine erzeugen, die am Ende die Handschrift des Winzers aber auch der Herkunft tragen.

Das Sortiment ist bewusst straff gehalten – weniger Auswahl, mehr Konzentration auf das Wesentliche – weniger Entscheidungsschwierigkeiten. Der Fokus liegt dabei auf Riesling, Silvaner und Burgunder.

Die Basis des Sortiments bilden die Gutsweine, Weine die Spaß machen und dabei die Rebsorte in den Vordergrund stellen. Die Ortsweine ebnen den Weg für die Lagenweine, sie glänzen mit Mineralität und Authentizität. An der Spitze stehen die Lagenweine, einzigartige Weine geprägt von Mineralität und Bodencharakter. Sie spiegeln das Terroir von Bechtheims besten Lagen wieder.

 

VIVE LA FRANCE
Wir haben neue Franzosen für Euch entdeckt

Domaine La Louvière

Die Domaine La Louvière liegt am Fuße der Pyrenäen etwa 30 Kilometer südwestlich der imposanten Festungsstadt Carcassonne in der Region Malepère. Diese noch heute raue und ursprüngliche Landschaft ist geprägt von einem einzigartigen Mikroklima: Abwechselnd verwöhnt von der warmen Brise des Mittelmeeres und geprüft von kühleren Einflüssen des Atlantiks und der Pyrenäen, reifen die Trauben in einem klimatischen Spannungsfeld heran. Eine weitere Besonderheit des „Terroir“ ist der Boden, der für den wenig schmeichelhaften Namen des Malepère („schlechter Stein“) verant- wortlich ist: Lehm, Sand- und Kalkstein sowie große, felsartige Gesteinsbrocken sorgen für eine besondere Mineralisierung der Weinstöcke und besitzen ein enormes Wärmespeicher- potenzial – so sind die Reben auch in kühlen Nächten geschützt. Und das steinige, schwer zu bearbeitende Terrain hat noch einen Vorteil: Auf der Domaine La Louvière setzen wir nach wie vor auf echte Handarbeit.

Domaine Le Louvière

Le Libertin, 2013

Frei von jeglichen Normen bewegt sich der Sauvignon Blanc wie ein echter Libertin. Für ausschweifende Lebenswandel ist der Libertin und der Sauvignon mehr bekannt als für moralische und traditionelle Gebundenheit. Die Aromatik erinnert an Litschi, frisches Heu und Paprika. Un Libertin de moeurs et um Libertin d'esprit. 

8,90 € (11,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

ES GIBT IMMER WAS ZU FEIERN
Wir lassen die Korken knallen

Sorgfältiges Nichtstun

Nicht nur im Keller des Weinguts Meierer an der Mosel lautet die Maxime: "Sorgfältiges Nichtstun". Auch bei uns. Einfach mal die Seele baumeln lassen bei einem guten Glas Riesling.

 

Meierer

Kestener Riesling, trocken, 2014

Ach, die Jungs von der Mosel können Riesling einfach! Dieser Wein ist frisch, unkompliziert und schlank. Mit viel Trinkfluss und moderatem Alkoholgehalt passt er prima zu Salat oder Fisch vom Grill.

6,90 € (9,20 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Meierer

Paulinsberg Riesling, Spätlese, 2013

Das ist Moseltradition durch und durch. Winzer Matthias gelingt es hier jedoch diese Tradition jung, frech und modern zu interpretieren.

8,90 € (11,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Meierer

Paulinsberg Riesling, trocken, 2014

Der Lagenwein aus dem Kestener Paulinsberg besticht durch seine Kraft und Mineralität. Hier schmeckt man das Zusammenspiel von Steilhang, Schiefer und Riesling.

8,90 € (11,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook