Juliane Eller

Der Markenname "JUWEL" entwickelte sich aus dem Namen der Winzerin Juliane Eller und Weine (JUliane Weine ELler).

Doch warum JUWEL?

Ein Juwel ist ein roher Edelstein, der erst durch den Schliff und die Reinheit des Steines seine Hochwertigkeit erhält. So entfaltete sich auch die konzeptionelle Geschichte rund um die Linie: In facettenreichen Lagen rund um Alsheim reifen die Trauben zu "rohen Edelsteinen" heran. Erst durch den Schliff, den ihnen die Winzerin Juliane Eller verleiht, werden die Trauben zu dem, was sie ausmacht: JUWEL-Weine.

Die Schliffe dienen zur Differenzierung der Weinlagen: Der Brillantschliff für den Guts-, der Tropfenschliff für den Ortswein und der Navettenschliff für den Lagenwein.