Franzosi

Die Familie Franzosi ist seit Generationen dem Weinbau verbunden – wann genau die Tradition ihren Ursprung nahm, ist nicht bekannt, historisch belegt ist nur, dass der erste Betrieb im Zentrum von Puegnago 1938 von Giovanni Franzosi gegründet wurde, der aus Polpenazze sul Garda stammte und der Großvater der heutigen Juniorchefs war. Da die damalige Marktlage die Produktion immer größerer Mengen seines in der Zwischenzeit mehrfach ausgezeichneten Weines notwendig machte, verlegten Giovanni und dessen Sohn Bruno den Betrieb 1971 auf den Monte Aullo, wo er noch heute seinen Sitz hat. Inmitten der Wälder und Weingärten gründeten die beiden eine moderne und großzügige Anlage, die den Bedürfnissen der Zeit entsprach und über einen unterirdischen Weinkeller verfügte.

Der Betrieb wurde schließlich von den ursprünglichen 8 Hektar auf sein heutiges Ausmaß von 30 Hektar erweitert.Geleitet wird der Betrieb heute von Bruno Franzosi und dessen Söhnen, beides staatlich geprüfte Landwirte. Vertrieb und Vermarktung liegen in den Händen Giovannis, während Luigi für den Weinkeller verantwortlich ist; Tochter Paola hat als Buchhalterin die Verwaltung inne.  
Die 35 Hektar Anbaufläche in einer Höhe von 100 bis 300 m über dem Meeresspiegel werfen ungefähr 350000 kg Trauben ab, auf weiteren 6 Hektar befindet sich die Olivenhaine mit mehr als 1.300 Pflanzen der Sorten Leccino und Casaliva, aus denen natives Olivenöl extra (Olio Extra Vergine di Oliva) und natives Olivenöl extra g. U. (geschützte Ursprungsbezeichnung – Olio Extra Vergine di Oliva D.O.P.) gewonnen wird. 

 

Franzosi

Bardolino

 NEU  Ein Roter, der frisch aus dem Weinkeller getrunken werden will. Das milde Seeklima am östlichen Ufer des Gardasees gibt den Rebsorten Molinara, Rondinella, Negrara und Rossignola den letzten Schliff. Passt perfekt zum Grillabend am Baggerloch...

5,90 € (7,87 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Franzosi

Chiaretto Rosé 2014

Groppello, Barbera, Marzemino und Sangiovese machen diesen Rose zu einem astreinem Begleiter zu kalten Vorspeisen. Die Böden des Gardagebietes geben Ihm diesen unverwechselbaren salzigen Geschmack. Der Frühling kann kommen...


7,50 € (10,00 €/l)
  • Twitter
  • Facebook

Franzosi

Prosecco Valdobbiadene superiore extra dry

 NEU  Es muss nicht immer Schampus sein! Der Rolls Royce unter den Proseccos. Einfach schön frisch und fruchtig... 


10,90 € (14,53 €/l)
  • Twitter
  • Facebook